Die Arbeitsstunden sind ein wichtiger Bestandteil unserer Schule und Teil des Hausaufgabenerlasses, nach dem die Schülerinnen und Schüler ihre Hausaufgaben möglichst in der Schule absolvieren sollen. Je nach Jahrgang haben die Klassen ein bis zwei Arbeitsstunden in der Woche, in denen sie ihre Hausaufgaben im Klassenverband und von ihren Lehrern unterstützt bearbeiten können. Der Vorteil der Arbeitsstunden: Bei Problemen können die Schülerinnen und Schüler so einen Mitschüler oder ihren Lehrer um Hilfe bitten.

 

Zum Seitenanfang