Etwas verspätet, aber trotzdem noch unter den tollen Eindrücken, möchten wir über den deutsch-polnischen Schüleraustausch berichten. Wie immer war es auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Hier gebührt ein großer Dank den Gastfamilien, die polnischen Schülerinnen und Schülern ihre Tür öffneten! Erst durch diesen tollen Einsatz ist ein Austausch realisierbar. Das Programm bot wieder eine Mischung aus Kultur, Schulalltag und Action! So standen der Kletterpark Halver, der Besuch im Phantasialand und des Schulfestes auf dem Programm. In diesem Jahr bekamen die Schülerinnen und Schüler aus Polen noch einen tieferen Eindruck in unseren Schulalltag, da sie in den Projekttag eingebunden wurden und so das Fest mitgestalten konnten. Auf dem Fest reihten sich der polnische Schulleiter und die polnischen Kolleginnen in die namenhafte Reihe der Redner ein und überreichten ein beeindruckendes Gastgeschenk. Wir freuen und bereits auf den Gegenbesuch in Polen, der im Frühling des nächsten Jahres erfolgen soll. Bis dahin - do widzenia!

In der Zeit vom 17.01. bis zum 02.02.2017 besuchten Kim Celius, Vialeta Forsch, Hannah Herberg, Vassiliki Kotsira, Simon Vedder, Verona Voßeler und Monika Zralko unter der Leitung des Didaktischen Leiters Herrn Markus Ignatzek die Lüdenscheider Partnerstadt Taganrog in Russland. Die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase (Jahrgang 11) absolvierten in Taganrog ihr Berufspraktikum in verschiedenen Schulen, in einem Übersetzungsbüro und in der städtischen Bibliothek.

Weiterlesen ...

Der bereits seit 22 Jahren (!) bestehende Schüleraustausch mit unserer polnischen Austauschschule ZSTE-Myslenice war auch dieses Jahr mit 15 deutschen Schülerinnen und Schülern ein voller Erfolg. In diesem Jahr konnte sich auch unser Schulleiter, Frank Bisterfeld, überzeugen wie gastfreundlich unsere polnischen Freunde sind und wie viele Attraktionen auf unsere Schülerinnen und Schüler warten, wenn sie am deutsch-polnischen-Schüleraustausch teilnehmen. Ebenfalls dabei waren natürlich Herr Kamper, Frau Walter und Herr Urbasik.

Die Woche im Überblick!

Weiterlesen ...

Bereits zum 4. Mal fand der Austausch zwischen der Adolf-Reichwein-Gesamtschule und der Brighouse Highschool statt. Vom 1.3. bis zum 7.3. 2017 war eine kleine Gruppe deutscher Schüler, begleitet vom Schulleiter Frank Bisterfeld und Englischlehrerin Astrid Ebnicher, zu Gast an der Partnerschule im Norden Englands.

Weiterlesen ...

Zum zwölften Mal startete der Schüleraustausch mit der Hochschule Taganrog. Beteiligt waren Kim Cilius, Vialeta Forsch, Hannah Herberg, Vassiliki Kotsira , Simon Vedder, Verona Voßeler und Monika Zralko, in Begleitung von Herrn Ignatzek. Ab Düsseldorf ging es in acht Stunden nach Taganrog in Russland. Die 7 Schülerinnern und Schüler der Jahrgangstufe 11 (EF) absolvieren in der Lüdenscheider Partnerstadt, zu der die Adolf-Reichwein-Gesamtschule einen langjährigen Schüleraustausch unterhält, vom 17.01.2017 bis zum 31.01.2017, ihr vierzehntägiges Berufspraktikum.

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang