Die Berufswahlorientierung an unserer Schule ist ein stark ausgeprägtes System, das als Ziel hat, Jugendliche in eine sichere Zukunft nach der Schule zu übergeben.

Unsere Schule nimmt am landesweiten Projekt "Kein Abschluss ohne Anschluss" teil.

Zu den Bereichen der Berufswahlorientierung an unserer Schule zählen zum Beispiel Berufsbearungsgespräche mit unserem Berufsberater Herr Weiss.

Da der Bereich sehr weitläufig ist, sollen die folgenden Tabellen einen Einblick in die Arbeit unseres StuBOs und des BWO-Teams geben und das Angebot unserer Schule umreißen.

 

Jahrgang 7

Komm auf Tour Klassenverband November / Dezember
Girls Day/ Boys Day freiwillig April
PfAu (Paten für die Ausbildung) freiwillig Ganzjährig
Schulshop AG  

 

Jahrgang 8

JOB-Navi

Klassenverband

Mai

Berufsorientierungsprojekt BBZ (Potentialanalyse + 2 Wochen Praktikum)

Klassenverband

Dezember

Girls Day/ Boys Day

freiwillig

April

Kontakt Elektroinnung

freiwillig

 

PfAu (Paten für die Ausbildung)

freiwillig

Ganzjährig

Schulshop

AG

 

 

Klasse 9

Kontakt mit Berufsberatung

Bedarf/Interesse

September

BIZ-Mobil

Klassenverband

Oktober/November

Ausbildungsmesse

Klassenverband

Oktober

Berufsparcours

Klassenverband

November (alle 2 Jahre) à 2015

Kompetenzcheck Droste

Klassenverband

Dezember/Januar

Girls Day/ Boys Day

freiwillig

April

Infomobil der Metall- + Elektroindustrie

Klassenverband

Frühjahr (alle 2 Jahre) à2014

 

Schülerbetriebspraktikum

 

Klassenverband

März/ April (3 Wochen v. d. Osterferien)

Bewerbungstraining AOK, Sparkasse

Klassenverband

Mai/ Juni/ Juli

Gestalten und Konstruieren CAD/ CAM

freiwillig

Juni /Juli

 

Projekttage:

Bewerbungsschreiben

Klassenverband

Juni /Juli

Schüler fit für die Ausbildung

(SIHK)

freiwillig

Ganzjährig

Formel 1

freiwillig

 

Kontakt Elektroinnung

freiwillig

 

Kontakt Tischlerinnung

freiwillig

 

Starthilfe Ausbildungsmanagement – Betreuung SuS mit Migrationshintergrund (SIHK)

 Bei Bedarf

 

Schulshop

AG

 

 

Klasse 10

Kontakt mit Berufsberatung

Bedarf/Interesse

September

Ausbildungsmesse

Klassenverband

Oktober

Schülerbetriebspraktikum

Klassenverband

Oktober (2 Wochen n. d. Herbstferien)

Infoveranstaltung der Berufskollegs

Klassenverband

zum Halbjahr

Girls Day/ Boys Day

freiwillig

April

Schulshop

AG

 

Gestalten und Konstruieren CAD/ CAM

freiwillig

Juni /Juli

 

Formel 1

freiwillig

 

Kontakt Elektroinnung

freiwillig

 

Kontakt Tischlerinnung

freiwillig

 

Erfassen aller Schülerdaten

 

 

Anschlussperspektive

 freiwillig

 

 

Sonstiges

BOB-Raum (Aushängen von Ausbildungsplätzen, Verwaltung)

 

ständig

Besetzung des BOB-Raums

 

nach Bedarf

Beratungsgespräche führen

 

ständig

Inklusion

Praxiskurse

 

Kontakt Kooperationspartner

 

ständig

 

Zum Seitenanfang